Fußballschule des FC St. Pauli zu Gast bei der JSG Grafschaft

0

Sommercamp mit den „FC St. Pauli-Rabauken“ in Vettelhoven

Die JSG Grafschaft hat einen prominenten Partner für die Ausrichtung des Fußball-Sommercamps 2018 gefunden: In der 30. Kalender-Woche von Montag bis Freitag, 23. bis 27. Juli, haben alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 13 Jahren auf dem Sportgelände in Vettelhoven die Möglichkeit, sich wie ein richtiger Fußballprofi zu fühlen. Für 159,00 Euro erhält jeder Teilnehmer eine FC St. Pauli-Rabauken-Ausrüstung, bestehend aus einem Trikotsatz der Fußballschule mit eigenem Wunschnamen und -nummer, einem Sportbeutel, einer Trinkflasche und weiteren Kleinigkeiten. Darüber hinaus können sich die Teilnehmer auf ein fünftägiges spannendes Fußballtraining jeweils in der Zeit von 9.30 bis 16.00 Uhr mit qualifizierten Jugendtrainern sowie die eine oder andere Überraschung und jeden Tag ausreichende Getränke und ein warmes Essen freuen. Die Betreuung der Kinder ab jeweils 30 Minuten vor und bis 30 Minuten nach dem Training übernehmen Verantwortliche der JSG Grafschaft.

Die Fußballschule bietet für die Teilnehmer die Möglichkeit, die Welt des Fußballprofis kennenzulernen. Teamgeist, soziale Kompetenzen, Fairness, Respekt und Toleranz sind hierbei wichtige Werte und deren Vermittlung Ziele der Fußballschule. Alle Kinder erwartet jede Menge Spaß, Fußball und natürlich der FC St. Pauli – das heißt, neben dem Training finden auch weitere Aktivitäten rund um den Fußball und den FC St. Pauli statt.

Die Anmeldung erfolgt direkt beim FC St. Pauli über das Internet; unter der Adresse www.rabauken.fcstpauli.com finden interessierte Eltern und Kinder alle relevanten Informationen. Für Rückfragen steht aber auch einer der Jugendleiter der JSG Grafschaft, Herr Erhard Drews (02641-200692), zur Verfügung.