VfB Lantershofen erlebte viel Zuspruch

0

Das berühmte „runde Leder“ stand am Wochenende in Lantershofen im Mittelpunkt. Der VfB Lantershofen hatte an drei Tagen zum Fußballfest auf den Sportplatz eingeladen. Hier standen Fußballspiele um Pokale und Punkte, aber auch jede Menge geselliges Treiben an. Freitags traten zunächst fünf Altherren-Teams gegeneinander an, den Siegerpokal konnte am Ende der SV Dernau in die Höhe halten.

Der SV Dernau gewinnt den VfB Cup 2019
Die Alten Herren sorgten für einen schönen Abend beim VfB Cup 2019

 

 

 

 

 

Am Samstagnachmittag kickten drei D-Juniorenteams um den Turniersieg in einem Blitzturnier. Hier bildete das Team der Grafschafter Spielgemeinschaft die stärkste Mannschaft sicherte sich den Sieg.

Die erste Mannschaft der SG Grafschaft siegte im Spiel gegen ESV Kreuzberg mit 3:2

Den Sonntag hatte man zunächst gar nicht in der Planung, weil aber die Seniorenteam der Grafschafter Spielgemeinschaft (GSG) Heimspiele in ihren jeweiligen Spielklassen auszutragen hatten, wurde diese nach Lantershofen verlegt und das Fußballfest um einen Tag verlängert. Attraktive Gegner sorgten dabei für jede Menge Zuschauer. In einem Grafschafter Derby der Kreisliga C setzte sich die zweite GSG-Mannschaft zunächst mit 4:0 gegen den SV Leimersdorf durch, anschließend schlug die erste Mannschaft den ESV Kreuzberg mit 3:2. Mindestens ebenso viel, wie am Spielfeldrand, tat sich an den Verpflegungsständen des VfB Lantershofen, Waffeln und Hamburger fanden reißenden Absatz und auch beim Bier vom Fass ließen es sich die Besucher schmecken.