Ehrenmitglied: Erich Bender

0
Ehrenmitglied Erich Bender
2018 wurde Erich Bender zum Ehrenmitglied des VfB Lantershofen ernannt

Die Fußballkarriere von unserem Ehrenmitglied Erich Bender begann mit der Gründung des Vereins. Als 17-Jähriger spielte er in der A-Jugend des VfB Lantershofen. Seit dieser Zeit hat er kein anderes Vereinstrikot mehr getragen. Erich kam nach der A-Jugend direkt in die 1. Mannschaft und war Mitglied der Meistermannschaft 1967. In der 1. Mannschaft spielte Erich bis 1984. Parallel spielte er bereits auch schon bei den Alten Herren, die immer samstags ihre Spiele austrugen.

Als treues Vereinsmitglied und Spieler blieb er auch bei den Alten Herren bis der Spielbetrieb aufgrund von Spielermangel ruhen musste. Schon früh mit 23 Jahren übernahm er auch Verantwortung im VfB und wurde in den Vorstand gewählt. Mit einer kleinen Unterbrechung war er 15 Jahre lang 1. und 2. Geschäftsführer im VfB.

Als 1993 die Spielgemeinschaft mit Bengen gegründet wurde, zu der dann 3 Jahre später der SC Birresdorf hinzu kam, übernahm er die Position des Kassierers. Auch diese Tätigkeit führte er bis zum Schluss und übergab die Aufgabe erst mit der Gründung der Grafschafter SG an den neuen Kassierer. Über 30 Jahre war Erich Bender der Kassierer der FSG Bengen und erlebte somit alle Höhen und Tiefen der Geschichte.

Darüber hinaus hast Du – lieber Erich – den Verein wie kaum ein anderer mitgeprägt – auch außerhalb der Vorstandstätigkeit. Ganz wichtig ist Dein Anteil am geselligen Vereinsleben. Du bist bei allen Vereinsaktivitäten immer dabei!

 

Der VfB ist Dir zu großer Dankbarkeit verpflichtet. Wir sind stolz Dich immer noch als mitglied zu haben und hoffen noch auf viele weitere gemeinsame Jahre.